Pränataldiagnostik (NIPD)

Der Harmony-Test ist ein nicht invasiver Test zum Nachweis der fetalen Trisomie 21,18,13 und chromosomaler Störung. Der Test kann bei Frauen durchgeführt werden, die sich mindestens in der 11. Schwangerschaftswoche (ab Woche 10+0) befinden.
Er weist im Gegensatz zu invasiven Methoden kein eingriffsbedingtes Fehlgeburtsrisiko auf.

Durchführung:

  • Gesetzlich Vorgeschriebene ausführliche Beratung zum Thema Untersuchungen am Erbgut
  • Ultraschall zur Bestimmung des Schwangerschaftsalters und Größe des Fetus
  • Nach dem Ausfüllen des Anforderungsscheins nimmt Ihnen Ihr Arzt zwei Röhrchen Blut ab und schickt diese in das Labor der Cenata.

Analyse:

Vom Tag des Probeneingangs gerechnet im Regelfall 4-6 Werktage für die gesamte Analyse. Unmittelbar danach erhält Ihr Arzt von uns einen Befundbericht mit dem Ergebnis.

Weitere Informationen erhalten sie hier:

http://www.cenata.de/der-harmony-test